Skip to main content

28.04.2012:

Bei herrlichem Sommerwetter fanden sich rund 20 Clubmitglieder mit ihren Boliden zum ersten „Porsche Warm Up“ im Hause Porsche Graz Liebenau ein. Mit herzhaften Schmankerln, kühlen Getränken und von Karin Resch bestens zubereiteten Kaffee, konnten wir noch ausgiebig tratschen und unsere Autoansammlung bewundern.

Im von Gaby und Kurt Sailer angeführten Konvoi ging es dann über die Packer Bundesstraße nach Eibiswald zum Hotel IWEIN. Die einzigartige Lage der Weststeiermark mit seiner satten grünen Landschaft beflügelte die Stimmung und lud uns zum Verweilen am Hotelteich ein. Später führte uns Franz Krieger über die Soboth. Als ausgewiesener Kenner dieses Revieres war ein sorgenfreier Fahrrausch gesichert. In Lavamünd angekommen, erwies sich ein spontaner Kaffeehausbesuch als absolut richtig.

Im Kart Center der Familie Friesacher ging’s danach nämlich so richtig zur Sache. Der Verbrennungsmotor Körper hatte bei allen schwere Arbeit zu leisten. Wie geplant und ohne Verletzungen fuhren wir ein Warm Up, Qualifying und Rennen. Den Sieg errang Philip Stradner. Zweitplazierter Hannes Schöllnhammer und dritter in der Wertung wurde Jörg Schwarzenberger.

Durch die gute Stimmung und perfekte Atmosphäre haben alle gewonnen….....

Besonderen Dank an Gaby Sailer und Robert Stradner für die tolle Organisation!!

Text: Christian Stadler

Bilder: Gaby Sailer

Mit Porsche Club Graz verbinden